Calluspeeling

ERSTAUNLICHE ERGEBNISSE SCHON NACH DER ERSTEN ANWENDUNG.

OHNE KLINGE ODER FRÄSER,
GANZ EINFACH UND SCHNELL,
CALLUSPEELING® ENTFERNT VOLLSTÄNDIG SCHWIELEN,
HORNHAUT UND RHAGADEN.

SCHÖNE UND GEPFLEGTE FÜSSE IN NUR 15 MINUTEN!

CALLUSPEELING-ULTRA ist ein Medizinprodukt zur Entfernung von  Hornhaut an den Füßen.

CALLUSPEELING-ULTRA befreit die Füße innerhalb von 15 Minuten  sichtbar von übermäßig ausgebildeter Hornhaut.

CALLUSPEELING-ULTRA entfernt Schwielen, Hornhaut und  Rhagaden, die nicht nur ein ästhetisches Problem sind, sondern auch  Druckschmerzen verursachen können.

Durch eine Behandlung mit CALLUSPEELING-ULTRA werden die Füße  von Hornhaut befreit und dadurch auch weicher.  

Die Anwendung ist auf der Basis der mitgelieferten Gebrauchsanleitung  auch für Laien möglich und erfordert keine besonderen Erfahrungen.

Dank der Abwesenheit von Skalpell oder Fräser fällt die Gefahr von Verletzungen durch Schnitte oder  mechanischen Abrieb weg.

CALLUSPEELING-ULTRA kann eingesetzt werden: 

• In Arztpraxen
• Bei med. Fußpflege

Die Behandlung kann mit der Anwendung der speziellen Cremes Mavex Daily Care oder Intensive Care  unterstützt werden. Die regelmäßige Anwendung diese Cremes zu Hause soll dabei helfen, die Füße weich  und geschmeidig zu halten und die Neubildung von Hornhaut zu reduzieren.

Wichtige Hinweise:

Bei dem Produkt CALLUSPEELNG-ULTRA handelt es sich um ein  Medizinprodukt  im Sinne des MPG und der  RL93/42/EWG. Das Produkt darf  nur für den von dem  Hersteller vorgesehenen Zweck verwendet werden und ist kein Kosmetikum. Die  Behandlung mit diesem Produkt reduziert übermäßige Hornhaut und die, damit  verbundene,  Druckschmerzen. Eine von dem vorgegebenen Zweck abweichende  Verwendung des Produktes ist nicht zulässig. Die auf der Verpackung des Produkts  aufgebrachten Anwendungs- und Warnhinweise sind genau zu befolgen. Für weitere  Fragen und aktuelle Informationen ist der u.g. Hersteller zu kontaktieren.

Der Handel mit Medizinprodukten wird allgemein durch das Gesetz für  Medizinprodukte (MPG) geregelt. Das MPG  dient unter anderem der Umsetzung der  Richtlinie 93/42/EWG über Medizinprodukte die durch spätere Änderungsrichtlinien ergänzt bzw. geändert wurde (zuletzt mit Richtlinie 2007/47/EG vom 5. September  2007 zum  21. März 2010).

Das MPG enthält technische und medizinische Anforderungen an Medizinprodukte  und deren Be- und Vertrieb.  Zusätzlich beinhaltet das MPG auch Sanktionen für den  Verstoß gegen einzelne MPG-Normen. Neben dem MPG gibt  es noch zusätzliche  rechtliche Normen, die für den Handel mit Medizinprodukten relevant sind, wie die  Medizinprodukteverordnung (MPV), die Medizinprodukt Betreiberverordnung, sowie  ggf. gesondert zu beachtende Rechtsvorschriften, § 2 Abs. 4 MPG.

 

Hersteller:

MAVEX SA

Via Selva Grande, 10

CH-6942 Savosa, Schweiz

Tel. +41 78 613 92 77

 

Warnhinweise:

Enthält Alkali. Kontakt mit den Augen vermeiden. Erblindungsgefahr.  Nicht in Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht auf verletzte oder gereizte Haut  auftragen. Beim Auftreten von Hautreizungen die Behandlung sofort abbrechen. Bei  länger andauernde Hautiritationen ärztlichen Rat einholen. Im Falle von Diabetes den  Rat von Spezialisten einholen. Nicht im Gesicht oder auf Schleimhäuten aufbringen.  Nicht zusammen mit anderen Medizinprodukten oder Arzneimitteln auf die Haut  anwenden. Während der Behandlung Handschuhe tragen und Berührung mit der Haut  vermeiden. Einmalgebrauch, einmal geöffnet, nicht wieder verwenden. Verwenden Sie  das Produkt nur einmal pro Woche.